Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht

 

 

Jeder kann Schmerzfrei leben

Sie sind nicht alleine. Schmerz scheint allgegenwärtig. Es ist Zeit, dem anscheinend akzeptierten Phänomen etwas Revolutionäres entgegen zu setzen.
In Europa leiden etwa 75 Millionen Menschen an chronischen Schmerzen. Ungefähr 70 Prozent der Bevölkerung in Deutschland leiden unter Rückenschmerzen.

Bei ungefähr jedem fünften Deutschen sind diese Rückenschmerzen chronisch.

63 Prozent der Bevölkerung geben an, innerhalb der letzten 4 Wochen starke körperliche Schmerzen gehabt zu haben.

10 Prozent der Erwachsenen haben Migräne. 30 Prozent der Erwachsenen haben monatlich Kopfschmerzen.

60 Prozent haben regelmäßig Kopfschmerzen.
Die Mehrzahl aller Arbeitsunfähigkeitstage ist durch Schmerzen bedingt, 25 Prozent davon allein durch Rückenschmerzen.

Arbeitsunfähigkeit und Frührente auf Grund von Schmerzen verursachen Kosten von über 25 Milliarden Euro jährlich.

Durch unsere Erfahrung wissen wir, dass es uns bei über 90 Prozent der Schmerzzustände gelingt, diese Schmerzen innerhalb von einer halben Stunde auf einen Restwert von 0 bis 30 Prozent zu bringen, sie also um 70 bis 100 Prozent zu mindern.

Sie sind nach der ersten Behandlung schmerzfrei oder haben nur noch einen Restschmerz von weniger als einem Drittel des Schmerzes, mit dem sie zur ersten LNB Behandlung kamen.

Die Funktion der meisten Schmerzen - wir nennen sie deshalb AlarmSchmerzen - ist der Schutz unseres Bewegungssystems.
Denn die meisten Schmerzen haben bekanntermaßen etwas mit Bewegung zu tun. Wird ein solcher AlarmSchmerz zum Schutz des Systems geschaltet, lässt der betroffene Mensch von der geplanten Bewegung - die ihn schädigen würde - ab.

Haben Sie Schmerzen? Dann sollten Sie sich diese Informationen sorgfältig durchlesen und uns bei nächster Gelegenheit kontaktieren, um einen Gesprächs- und Behandlungstermin zu vereinbaren.

Erfolgreich Schmerzen behandeln
Die LNB Schmerztherapie ist eine revolutionäre Therapie, die auf einer neuen Sichtweise vom Schmerz und seiner Entstehung basiert. Sie repräsentiert die "Logik der ursächlichen Schmerzbefreiung".

Die LNB Schmerztherapie stellt ein einfaches und verständliches System auf der Grundlage eines Neuen SchmerzVerstehens dar, das auf bislang noch nicht vollständig und systematisch beschriebenen Wirkebenen ansetzt. Das wirklich Revolutionäre ist die Entdeckung, dass die meisten Schmerzen eindeutig identifizierbare AlarmSchmerzen sind, die nicht durch strukturelle Schädigungen verursacht werden, sondern vom Körper geschaltet, beziehungsweise projiziert werden, um vor Fehlbelastungen des Bewegungssystems zu schützen. Um also drohende strukturelle Schädigungen, die durch Überlastungen verursacht werden, zu vermeiden. Oder im Fall, dass es schon zu Schäden gekommen ist, deren Verschlimmerung zu verhindern. Die meisten Schmerzen unter denen Menschen heute leiden, entstehen also durch krankhafte muskulär-fasziale Zustände, sprich durch "Fehlprogrammierungen der Muskeln".

Beseitigt man mit unserer Therapie diese Fehlbelastungen, dann verschwinden auch die Schmerzen - und zwar ursächlich, ohne Medikamente oder Operationen - auf vollkommen natürliche Weise und verblüffend schnell.

Dies gelingt - zur Freude und Hoffnung tausender Schmerzpatienten - auch dann, wenn konkrete Schädigungen bereits vorliegen, die manuell oder mittels bildgebender Verfahren diagnostiziert wurden. Bandscheibenvorfälle, Arthrose, Verkalkungen, andere Gelenk- oder Wirbelsäulenschäden wie Spinalkanalstenose haben fast nie etwas mit den Schmerzen zu tun, ebenso wenig wie Nervenreizungen oder Entzündungen. Fibromyalgie, Migräne, Weichteilrheumatismus und chronische Schmerzen sind mittels der LNB Schmerztherapie gut behandelbar.

 

#Schmerztherapie #Schmerzfrei #LNB